Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Links
  Latano
Letztes Feedback


http://myblog.de/strickclub

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Es ist wieder mal Zeit für...

..."Das Kunst-Stück der Woche"!
Ich bin gerade noch am überlegen, welches Kunstwerk ich heute auf meiner Blogseite "präsentiere"!
Es ist schon schwer sich zu entscheiden, wenn gar so viele Bilder im Kopf umherschwirren! Aber ich bin mir schon ziemlich sicher, dass ich heute ein etwas moderneres Gemälde zeige! Vielleicht von einem Künstler, der noch am Leben ist!

Jetzt warte ich nur noch auf den ultimativen Gedankenblitz...

Ah, und schon ist mir etwas eingefallen! Warum nicht mal was von Horst Eckert?
Horst Eckert? Ja wer ist das denn?

Bekannt ist er uns wohl als Janosch, der vor allem durch seine zahlreichen Kinderbücher (Oh, wie schön ist Panama oder Onkel Poppoff) und Illustrationen, sowie dem "Tigerenten Club" berühmt wurde!
Aber wenn man seine vielen Radierungen und Aquarelle - die nicht in Kinderbüchern oder ähnlichem veröffentlicht wurden, sondern mehr oder weniger nur dem Kunstkenner bekannt sind - mal genau betrachtet, würde man am liebsten den kleinen Kindern, die die Tigerente und den Bären so lieben, die Augen verbinden!
Ja, die Welt des Janosch ist zwar bunt, aber deswegen nicht halb so harmlos, wie man denkt!
Bevorzugt malt er nackte Frauen, macht Anspielungen auf sexuelle Handlungen und schreckt auch nicht davor zurück, die Institution Kirche auf die Schippe zu nehmen oder ins Lächerliche zu ziehen!
Janoschs "Erwachsenenbilder" regen den Betrachter zum Denken an!

Leider konnte ich das Bild eines exibitionistischen Weihnachtsmanns nirgends im Internet finden und so muss ich nun wohl oder übel auf etwas leichtere, aber trotzdem nicht weniger anzügliche Kost zurückgreifen!

Ein Kreuz gießender Pater:

Ein Soldat Gottes:

Ein Elefant, der eine Zoobesucherin unsittlich berührt, sodass sie gleich zu zittern beginnt:
(Text: "Ein alter Elefant im Zoo berührte eine Frau dort so. Das liess die Frau erzittern. Nun sitzt er hinter Gittern." )

 

15.11.08 19:24
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Latano (16.11.08 21:24)
Ok, ich mag TROTZDEM die Tigerente.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung