Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Links
  Latano
Letztes Feedback


http://myblog.de/strickclub

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kaufwunderland Messe

Gestern war ich auf der Consumenta in Nürnberg! Was man so alles auf einer Messe erlebt!
Hier kommt mein ultimativer Messebericht:
1. Das Parken
Ich sag nur 'teuer, teuerer, Messe'! 7€ für einen Parkplatz inkl. Shuttlebus, den aber jeder nutzen kann, zum Eingang! Aber da wir uns in dem Bereich sehr gut auskennen - die jahrelange Eishockey-Dauerkarte muss sich ja endlich mal lohnen - wussten wir sofort, an welcher Stelle wir messenah, also in Parkplatzsichtweite, und kostenlos unser Auto abstellen konnten!
Laufweg bis zum "offiziellen Messeparkplatz": 150m
Ersparnis: 7€
2. Die AMC-Töpfe
Ja, man hat sie, eine lebenslange Garantie auf seine überteuerten AMC-Töpfe, nur leider lösen sich bei unseren Töpfen nach 25  Jahren die Böden auf! Da kam der Stand für eine Beschwerde gerade richtig! Ja, sie kennen das Problem und würden uns unsere Töpfe selbstverständlich umtauschen! Nun gut, nach einem ewig langen Verkausgespräch und hunderten von Zahlen später, kam der "nette" Topfvertreter endlich auf sein fehlerhaftes Rechenergebnis! Normalpreis für die neuen Induktionskochfeld-Töpfe 3600€, da wir aber unsere alten Töpfe zum Umtausch hergeben würden, läge der Preis für 5 (!!!) Töpfe bei "nur" 1190€ und wenn wir unser Geld überweisen sollten, ja, dann würdem wir lediglich 1170€ bezahlen müssen! Nachdem wir ihm dann nocheinmal verklickert hatten, dass wir keine neuen Töpfe erwerben wollten, sondern einzig und allein unsere Garantie in Anspruch nehmen möchten, sind wir aufgestanden und gegangen! Zu guter Letzt habe ich mir auch noch einen Mini-Pfannkuchen gemopst und bin ohne zurückzublicken einfach weitergelaufen, obwohl ich eine "Kochshow" hätte angucken sollen!
Verärgerungsgrad: 100%
Ersparnis: 1170€
3. Der Vorwerk-Staubsauger
Nun gut, er ist schon über 20 Jahre alt, saugt zwar noch ordentlich, aber er ist mittlerweile etwas schwerfällig geworden - unser Vorwerk-Staubsauger Kobold 121!
Die wirklich nette Verkäuferin hat uns auf unser Interesse hin den neuen Kobold 135 ausführlich erklärt! Was man damit alles machen kann! Wahnsinn! Und er fährt nahezu von selbst über den Teppich! Ja, ich habs selbst ausprobiert! Im Vergleich zu unserem alten Kobold eine wirkliche Sensation!
Glückliche Mutter: 100% 
Ersparnis: 10€
4. Der Tücherstand
In Indien sind ja sämtliche Seidengewänder, Stoffe und Tücher in! Auch so auf der Consumenta! Eine 20m lange "Straße" links und rechts nur mit indischen Waren vollgestopft! An einem Stand hat meine Mutter einen karierten Schal entdeckt! Der Verkäufer wollte25€ dafür haben, das war uns aber viel zu teuer und auf die Frage hin, ob wir denn Englisch sprechen, hat er begonnen mit uns zu handeln! Für 15€ haben wir dann den Seidenschal erstanden! Ich bin hart geblieben und erhat nachgegeben!
Ersparnis: 10€
5. Der Hubschrauber:
An einem weiteren Stand hat ein junger Mann einen Mini-Hubschrauber fliegen lassen! Mein Vater konnte nicht widerstehen und musste das Teil unbedingt haben! Ich konnte mir einen Kauf verkneifen, denn ich warte einfach ab, bis mein Vater seinen Hubschrauber abgeschrieben hat, weil er langweilig geworden ist und dann gehört er mir alleine! Aber ich durfte gestern den ganzen Abend damit im Wohnzimmer durch die Gegend fliegen und meine Mutter am Fernsehen hindern!
Vergügen: 100%
Ersparnis: keine
6. Mein neues T-Shirt
Wie jeder weiß, möchten die Franken aus dem Gebiet Franken ein eigenes Bundesland machen! Hierzu habe auch ich mir ein T-Shirt am Stand des fränkischen Bunds mit der Aufschrift "Frei statt Bayern - Bundesland Franken, Region in Europa" gekauft!
Revolutionsgedanken: 100%
Ersparnis: keine  
Nun gut, mein Tag auf der Messe hat noch länger gedauert, aber ich werde aus Platz- und v.a. Zeitgründen nun mit der Berichterstattung aufhören! Hier und da habe ich mir eine kostenlose Zeittschrift mitgenommen (Ersparnis: 10,50€ ), mir Messeneuheiten angeguckt, wie z.B. ein Pflaster, das ohne Klebstoff hält, gut gegessen und Leute getroffen, die meine Eltern mal wieder kannten!
Nicht mal auf der Messe in Nürnberg kann man unerkannt bleiben!

3.11.08 10:53


Witzedienstag goes Witzemittwoch

Ich habe gestern aus zeitlichen Gründen -- Ja, ich habe mal wieder für die Zwischenprüfung in Kunstgeschichte gelernt und nein, die Baugeschichte, der Aufbau und die zahlreichen Kunstwerke in und am Bamberger Dom haben mir keinen Spaß gemacht -- den Witzedienstag einfach so vergessen!
Aus diesem Grund gibt es heute den Witzemittwoch mit einem wirklich sehr witzigen Video von Switch Realoaded:

5.11.08 14:19


Kunststück der Woche

Heute:

Sandro Botticelli (1445-1510), ein Florentiner Künstler der frühen Renaissance

Das 203x314cm große Gemälde La Primavera (Der Frühling), um 1486, befindet sich heute in den Uffizien in Florenz.

6.11.08 19:14


Ich habe heute eine Entdeckung gemacht:

Mein Playstation3-Rock Band-Mikophon passt auch für meinen PC!
Gut, es hat einen USB-Stecker...Aber das heißt ja nicht gleich automatisch, dass das Mikro auch funktioniert und von Computer erkannt wird!
Auf jeden Fall habe ich jetzt die Aufnahme für mich entdeckt!
Keine Angst, ich habe nicht gesungen!
Stattdessen habe ich mein "fabelhaftes" Schlagzeugspiel auf meinem "perfekt gestimmten" Schlagzeug aufgenommen !

Hier ein kleines Quiz:
Welches Lied ist es?
Kleiner Tipp: Es handelt sich lediglich um den Refrain und ich bin mir sicher, dass jeder das Lied kennt!

Mal sehen, ob irgendjemand draufkommt !
 

8.11.08 17:05


:-) Witzedienstag :-)

Ich habe etwas im Internet gestöbert und bin über lustige Schilder gestolpert!

Hmmmm...Wer möchte hier seine Blumensträuße kaufen? Es gibt zwar eine "Groß Auswahl an Schnittblumen und Toppflanzen", aber ob das der Blumenhändler meines Vertauens werden würde, steht in den Sternen...

 

Und noch eins! Hierbei haften sogar die Elter, damit ihere Kinder die Bühne nicht betretten!

Und da alle guten Dinge drei sind, fühlen wir uns mit dem dritten Schild die nächsten 24 Sbunden einfach viel sichee!

 

11.11.08 00:03


Es ist wieder mal Zeit für...

..."Das Kunst-Stück der Woche"!
Ich bin gerade noch am überlegen, welches Kunstwerk ich heute auf meiner Blogseite "präsentiere"!
Es ist schon schwer sich zu entscheiden, wenn gar so viele Bilder im Kopf umherschwirren! Aber ich bin mir schon ziemlich sicher, dass ich heute ein etwas moderneres Gemälde zeige! Vielleicht von einem Künstler, der noch am Leben ist!

Jetzt warte ich nur noch auf den ultimativen Gedankenblitz...

Ah, und schon ist mir etwas eingefallen! Warum nicht mal was von Horst Eckert?
Horst Eckert? Ja wer ist das denn?

Bekannt ist er uns wohl als Janosch, der vor allem durch seine zahlreichen Kinderbücher (Oh, wie schön ist Panama oder Onkel Poppoff) und Illustrationen, sowie dem "Tigerenten Club" berühmt wurde!
Aber wenn man seine vielen Radierungen und Aquarelle - die nicht in Kinderbüchern oder ähnlichem veröffentlicht wurden, sondern mehr oder weniger nur dem Kunstkenner bekannt sind - mal genau betrachtet, würde man am liebsten den kleinen Kindern, die die Tigerente und den Bären so lieben, die Augen verbinden!
Ja, die Welt des Janosch ist zwar bunt, aber deswegen nicht halb so harmlos, wie man denkt!
Bevorzugt malt er nackte Frauen, macht Anspielungen auf sexuelle Handlungen und schreckt auch nicht davor zurück, die Institution Kirche auf die Schippe zu nehmen oder ins Lächerliche zu ziehen!
Janoschs "Erwachsenenbilder" regen den Betrachter zum Denken an!

Leider konnte ich das Bild eines exibitionistischen Weihnachtsmanns nirgends im Internet finden und so muss ich nun wohl oder übel auf etwas leichtere, aber trotzdem nicht weniger anzügliche Kost zurückgreifen!

Ein Kreuz gießender Pater:

Ein Soldat Gottes:

Ein Elefant, der eine Zoobesucherin unsittlich berührt, sodass sie gleich zu zittern beginnt:
(Text: "Ein alter Elefant im Zoo berührte eine Frau dort so. Das liess die Frau erzittern. Nun sitzt er hinter Gittern." )

 

15.11.08 19:24


Witz komm raus...

...du bist umzingelt!

Keine Angst, ich habe den Witzedienstag nicht vergessen, aber ich war heute den ganzen Tag unterwegs und kann erst jetzt meinen "Witz des Tages" online stellen!

Heute gibt es einen Cartoon von Quirit:

Nun gut, was soll man dazu sagen...*g*?

18.11.08 23:22


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung