Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Links
  Latano
Letztes Feedback


http://myblog.de/strickclub

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Funny Tuesday!

Ja, ich weiß, dass ich momentan sehr unregelmäßig Blogeinträge tippe, aber ich habe vor lauter Uni kaum Zeit!
Und weil wir schon beim Thema sind, gibt es am heutigen Witze-Dienstag (schlechte) Archäologen-Witze - Es ist doch immer schön, wenn man über sich selber lachen kann :-)

Wie bringt man einen Archäologen zur Weißglut?
Man zeigt ihm ein gebrauchtes Tampon und fragt, aus welcher Periode es stammt.

Finden zwei Archäologen der Zukunft ein öffentliches Toilettenhäuschen von heute. "Wir haben ein Heiligtum gefunden!" jubelt der eine. "Sieh mal, es hat zwei getrennte Eingänge", sagt der andere. "Dieser hier" - er zeigt auf die Tür mit dem Piktogramm der Frau - "war für die Priester. Das sieht man an der Figur im langen Gewand."
2.12.08 20:17


Kunst-Stück der letzten Woche!

Ich überlege gerade, welches Kunststück mich die letzte Woche am meisten beschäftigt hat!
Von diesem Bild kann ich bereits Künstler, Titel, Jahr UND das Besondere daran!

Konrad Witz
Der wunderbare Fischzug Petri (1444)



Es war das erste Gemälde, das eine Landschaft, hier der Genfer See, originalgetreu wiedergibt!

Ich gehe mal davon aus, dass folgendes Bild grob dem Ausschnitt des Gemäldes entsprechen könnte!
(Mal die vielen Häuser weggedacht)

Der rechte Berg zeigt hierbei vielleicht den linken im Gemälde!
Aber sicher bin ich mir natürlich auch nicht !

24.11.08 11:46


Meine neuen Karteikarten!

Ich habe am Montag eine Packung mit 200 linierten DIN A 8 Karteikarten erstanden!
Als ich das Päckchen genau betrachtete, ist mir etwas seltsames in die Augen gestochen: "praktisch, durch Aufreißfaden leicht zu öffnen"

Prima, habe ich mir gedacht und sofort nach dem ach so tollen Faden gesucht! Leider war das Suchergebnis negativ!
Wo ist der Aufreißfaden, der mir das Öffnen der Packung erleichtern soll? Das Einzige, was zu sehen ist, ist die Naht, die durch das Verschweißen entstanden ist und sich leider nicht als Aufreißfaden entpuppte...

...und die geschmolzenen Plastikklumpen an den Seiten!

Nun gut, mir stellt sich hier im Großen und Ganzen die Frage nach dem Sinn...
Ich verstehe ja das Prinzip der immer abreißenden Aufreißfäden...Aber an eingeschweißten Karteikärtchen im Miniformat?
Und wieso schreibt man das dann auch noch auf die Produktbeschreibung?
"Hey, kauf mich, ich habe einen Aufreißfaden!"

Naja, der Faden ist ja nun nicht dran und ich muss die Verpackung auf herkömmliche Art und Weise mit der Schere öffnen...

20.11.08 17:39


Witz komm raus...

...du bist umzingelt!

Keine Angst, ich habe den Witzedienstag nicht vergessen, aber ich war heute den ganzen Tag unterwegs und kann erst jetzt meinen "Witz des Tages" online stellen!

Heute gibt es einen Cartoon von Quirit:

Nun gut, was soll man dazu sagen...*g*?

18.11.08 23:22


Es ist wieder mal Zeit für...

..."Das Kunst-Stück der Woche"!
Ich bin gerade noch am überlegen, welches Kunstwerk ich heute auf meiner Blogseite "präsentiere"!
Es ist schon schwer sich zu entscheiden, wenn gar so viele Bilder im Kopf umherschwirren! Aber ich bin mir schon ziemlich sicher, dass ich heute ein etwas moderneres Gemälde zeige! Vielleicht von einem Künstler, der noch am Leben ist!

Jetzt warte ich nur noch auf den ultimativen Gedankenblitz...

Ah, und schon ist mir etwas eingefallen! Warum nicht mal was von Horst Eckert?
Horst Eckert? Ja wer ist das denn?

Bekannt ist er uns wohl als Janosch, der vor allem durch seine zahlreichen Kinderbücher (Oh, wie schön ist Panama oder Onkel Poppoff) und Illustrationen, sowie dem "Tigerenten Club" berühmt wurde!
Aber wenn man seine vielen Radierungen und Aquarelle - die nicht in Kinderbüchern oder ähnlichem veröffentlicht wurden, sondern mehr oder weniger nur dem Kunstkenner bekannt sind - mal genau betrachtet, würde man am liebsten den kleinen Kindern, die die Tigerente und den Bären so lieben, die Augen verbinden!
Ja, die Welt des Janosch ist zwar bunt, aber deswegen nicht halb so harmlos, wie man denkt!
Bevorzugt malt er nackte Frauen, macht Anspielungen auf sexuelle Handlungen und schreckt auch nicht davor zurück, die Institution Kirche auf die Schippe zu nehmen oder ins Lächerliche zu ziehen!
Janoschs "Erwachsenenbilder" regen den Betrachter zum Denken an!

Leider konnte ich das Bild eines exibitionistischen Weihnachtsmanns nirgends im Internet finden und so muss ich nun wohl oder übel auf etwas leichtere, aber trotzdem nicht weniger anzügliche Kost zurückgreifen!

Ein Kreuz gießender Pater:

Ein Soldat Gottes:

Ein Elefant, der eine Zoobesucherin unsittlich berührt, sodass sie gleich zu zittern beginnt:
(Text: "Ein alter Elefant im Zoo berührte eine Frau dort so. Das liess die Frau erzittern. Nun sitzt er hinter Gittern." )

 

15.11.08 19:24


:-) Witzedienstag :-)

Ich habe etwas im Internet gestöbert und bin über lustige Schilder gestolpert!

Hmmmm...Wer möchte hier seine Blumensträuße kaufen? Es gibt zwar eine "Groß Auswahl an Schnittblumen und Toppflanzen", aber ob das der Blumenhändler meines Vertauens werden würde, steht in den Sternen...

 

Und noch eins! Hierbei haften sogar die Elter, damit ihere Kinder die Bühne nicht betretten!

Und da alle guten Dinge drei sind, fühlen wir uns mit dem dritten Schild die nächsten 24 Sbunden einfach viel sichee!

 

11.11.08 00:03


Ich habe heute eine Entdeckung gemacht:

Mein Playstation3-Rock Band-Mikophon passt auch für meinen PC!
Gut, es hat einen USB-Stecker...Aber das heißt ja nicht gleich automatisch, dass das Mikro auch funktioniert und von Computer erkannt wird!
Auf jeden Fall habe ich jetzt die Aufnahme für mich entdeckt!
Keine Angst, ich habe nicht gesungen!
Stattdessen habe ich mein "fabelhaftes" Schlagzeugspiel auf meinem "perfekt gestimmten" Schlagzeug aufgenommen !

Hier ein kleines Quiz:
Welches Lied ist es?
Kleiner Tipp: Es handelt sich lediglich um den Refrain und ich bin mir sicher, dass jeder das Lied kennt!

Mal sehen, ob irgendjemand draufkommt !
 

8.11.08 17:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung